Das ist die Villa einZ.

Sie steht in dem kleinen Ort Neupetershain im Landkreis Oberspreewald Lausitz. Bis 2013 war sie dem Abriss nahe. In mühevoller Kleinarbeit haben wir ihr zu diesem Aussehen verholfen.

Wir, das ist ein verrücktes Ehepaar, das schöne alte Gebäude nicht verfallen lassen kann. Für manche Arbeiten suchen wir uns Helfer, zum Dachdecken zum Beispiel und den Rest machen wir allein.

Wenn unsere Villa dann bezugsfertig ist, sollen hier Touristen Erholung in einem einZigartig gestalteten Appartement finden. Für die, die "schon immer mal ..." etwas ganz Anderes vielleicht Außergewöhnliches tun oder lernen wollten, gibt es im KREATIVUM, nicht weit von hier, die Chance dazu. Beginnend beim Stricken lernen bis hin zur Nutzung eines Laser- Schneiders ist vieles möglich.

Um etwas Geduld müssen wir allerdings noch bitten, denn wir sind noch nicht ganz fertig

 ____________________________________________________________________________________________

Zur Geschichte unserer Sanierung  

 

2015

Die oberste Etage ist vollständig hergerichtet. Wir sind froh, erleichtert und stolz. Mieter sind auch schon eingezogen und fühlen sich wohl. Mit dem Satz "Man sieht, dass sie diese Wohnung mit viel Liebe hergerichtet haben.", hatten sie dem Nagel genau auf den Kopf getroffen.

Jetzt ist die Etage darunter dran. 

Es gibt 5 Räume, die themenbezogen her- und eingerichtet werden sollen.

 

2016

Leider konnten wir nicht das ganze Jahr für die Arbeiten nutzen. Erst im Spätsommer waren größere Aktionen möglich. Ziel war, dass Ende Oktober eine große Feier mit ca. 60 Personen stattfinden sollte. Dafür mussten noch Wände verputzt, Öfen gesetzt, Fußböden verlegt und Wände gestrichen werden. Als Anfang Oktober der Caterer die Räumlichkeiten besichtigte, stellte er die Frage: "Wann soll hier die Feier stattfinden?" Auf die Antwort: "In zwei Wochen", ernteten wir nur ein müdes Lächeln. Und wir stimmten sogar zu, dass die Zeit ziemlich kurz war, doch ...

Bis auf einen Raum war alles zur Feier bereit. Das Fest wurde ein großer Erfolg und die Gäste waren sehr zufrieden.

 

2017

Jetzt steht die Aufgabe, die Räume unserem Ziel entsprechend umzugestalten.

Der große Raum -

die "miniversity" wird ein Veranstaltungsraum für bis zu 20 Personen

im Speiseraum werden die Gäste ansprechend versorgt

im Salon kann man sich zu Gesprächsrunden treffen

das Gästezimmer - Asien ist entsprechend eingerichtet

das Gästezimmer - SpreeMeer führt die Gäste auf eine Reise von der Spree zum Meer

 

Das Besondere an diesem Haus wird sein, dass viele Ausstattungs-, Einrichtungs- und Deko-Gegenstände käuflich erworben werden können.

 

Außerdem wird die Villa ein Nichtraucher-Haus sein. Das Rauchverbot soll sich auch auf den Gartenbereich ausdehnen, damit eine Belästigung ausgeschlossen ist.

 

Ostern 2017

Die erste außerfamiliäre Veranstaltung - ein Familientreffen - fand statt. Die Gäste waren begeistert von den Möglichkeiten dieses Hauses und haben bereits den nächsten Termin vereinbart.

 

2020/21

Wie doch die Zeit vergeht. Inzwischen ist in der Villa eine neue Wohnung bezogen worden und eine Ferienwohnung ist bezugsfertig. Demnächst wird dieses Zimmer über "airbnb" oder direkt bei uns (0176 4334 2686) buchbar sein. Es wird mit einem Doppelbett zur Verfügung gestellt. - Mehr bei Übernachtungen

 

2022 

Wie so oft in unserem Leben kam es im Juli ganz anders, als wir gedacht und geplant hatten. In der untersten Etage hatten wir bereits umgeplant und aus einer großen Wohnung eine kleine abgetrennt. Sie ist schon über ein Jahr vermietet. Den anderen Teil wollten wir zu einer Ferienwohnung ausbauen. Dazu mussten Wände durchgebrochen und Türen zugemauert werden. Das ist inzwischen alles erledigt und diese Wohnung ist inzwischen an Touristen ab und zu vermietet. Der Bedarf scheint recht groß zu sein. 

Während wir noch mit den Umbauten beschäftigt waren, sprach man uns an, ob nicht eine Wohnung zu vermieten sei. Ja eigentlich nicht, denn die 2. Etage sollte ja für verschiedene Veranstaltungen genutzt werden. Es war prinzipiell alles bereit, nur wir hatten keine Zeit etwas zu organisieren. Nach einigem Hin und Her entschieden wir uns, diesen Plan aufzugeben und die Etage doch in eine Wohnung umzuwandeln. Im September wird also jemand dort einziehen und alle Räumlichkeiten werden vermietet sein. Ein schönes Erfolgserlebnis, wenn auch nicht das geplante. Aber so ist das Leben und unseres ganz besonders. 

 

2023 

Zum Abschluss dieses Kapitels sei gesagt, dass unsere Villa fertig ist. Alle Wohnungen sind vermietet und für die Ferienwohnung gibt es viele Anfragen und damit ist unser Ziel erreicht.  

 

 

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


mitpunkt, Schillerstraße 10, 03119 Welzow

E-Mail: mitpunkt@mitpunkt.de